Barrierefrei den Herbst genießen! Am 15. September ab 11 Uhr in der Fußgängerzone in Saarlouis

Inklusives Kochen in der Saarlouiser Fußgängerzone

Landrat Lauer und Inklusionskoch Westermann überzeugen am Herd

„Inklusion entsteht durch Begegnung“, erklärt der inklusive Fernsehkoch Volker Westermann, während er Zwiebeln in der Französischen Straße schnippelt. Neben ihm stehen Landrat Patrik Lauer und Umweltminister Reinhold Jost, die sich für ihren Einsatz bei der inklusiven Koch Show in Saarlouis bereit halten. Eine besonders leckere Begegnung soll es werden, mit selbstgemachter Currywurst und bunten Mix-Getränken, zubereitet vom Dillinger Team des Café Courage. Der Landkreis Saarlouis solle ein Landkreis für alle werden, berichtet Landrat Lauer dann beim Abschmecken der Currysoße. „Deshalb haben wir ein ambitioniertes Inklusionsprojekt zusammen mit der AWO auf den Weg gebracht.“ Viele Veranstaltungen von Menschen mit und ohne Behinderung finden dabei statt, die inklusive Koch Show sei eine davon. „Wir haben diesen prominenten Ort zum Kochen bewusst gewählt“, so Lauer, „denn hier erreichen wir die meisten Menschen, um mit uns für Inklusion und Akzeptanz zu werben.“ Und der Besuch am Stand kann sich sehen lassen: Rund 200 Portionen der von Umweltmister Jost zubereiteten Bratwurst, verfeinert mit der Currysoße von Lauer und Westermann, gehen über die Theke. „Lecker“ hört man es aus verschiedenen Richtungen und „tolles Projekt“. Ein Volltreffer also für die inklusiven Köche und besonders für den Landkreis Saarlouis für alle.

 Mehr Infos unter www.kreis-saarlouis.de

Landrat Patrik Lauer und Fernsehkoch Volker Westermann
Landrat Patrik Lauer und Fernsehkoch Volker Westermann

Foto: Essen ist fertig: Landrat Lauer und Inklusionskoch Westermann bei der Essensausgabe. Rund 200 Portionen Currywurst wanderten beim inklusiven Kochen über die Theke.
(Foto: Landkreis Saarlouis/ Lara Kühn)

Das inklusive Event in der Französischen Straße am 15. Septermber war ein voller Erfolg. Die Koch-Show mit Volker Westermann und Landrat Patrik Lauer wurde für gehörlose Menschen in Gebärdensprache und in Schift übersetzt.

Landrat Patrik Lauer kocht gemeinsam mit Fernsehkoch Volker Westermann und AWO Mitarbeiterin Elke Müller.
Fernsehkoch Volker Westermann (Bildmitte) kocht gemeinsam mit Landrat Patrik Lauer (links) und Elke Müller (rechts) vom Projekt „Gemeinsam aktiv und inklusiv“.
Dolmetscherin Isabell Anton übersetzt das Gespräch zwischen Patrik Lauer und Volker Westermann in Gebärdensprache.
Dolmetscherin Isabell Anton übersetzt das Gespräch zwischen Patrik Lauer und Volker Westermann in Gebärdensprache.
Die leckere Wurst mit selbstgemachter Barbecue-Soße schmeckt den Passanten sehr! Im Gespräch und beim Inklusions-Quiz wird über die Teilhabe von Menschen mit Behinderung diskutiert.
Die leckere Wurst mit selbstgemachter Barbecue-Soße schmeckt den Passanten sehr! Im Gespräch und beim Inklusions-Quiz wird über die Teilhabe von Menschen mit Behinderung diskutiert.

Am Freitag, den 15. September können Sie barrierefrei den Herbst genießen.

Plakat: Barrierefrei den Herbst genießen
Plakat: Barrierefrei den Herbst genießen. Inklusives Kochen mit Volker Westermann am 15. September 2017 von 11 bis 14 Uhr gemeinsam mit dem Landrat Patrik Lauer. Ort: Französische Straße in Saarlouis.